Vision

Vision

Unsere Gesellschaft ist vielfältiger denn je zuvor: Jeder vierte Mensch in Deutschland wurde laut dem Statistischen Bundesamt selbst im Ausland geboren oder hat Eltern, die im Ausland geboren wurden. Gleichzeitig steigen Angriffe auf Menschen, die „anders“ denken und „anders“ aussehen. Rassismus und Menschenfeindlichkeit in der Politik werden nicht abgestraft, sondern mit besseren Wahlergebnissen belohnt. Die gesellschaftliche Spaltung schreitet weiter voran.

Vor diesem Hintergrund möchte die Perspekt Initiative Brücken bauen und Verständnis schaffen. Es gilt jetzt umso mehr, sich für eine offene, demokratische Gesellschaft einzusetzen, in der die Würde und die Gleichwertigkeit der Menschen im Mittelpunkt stehen. Unser Weg ist, zu erkennen, wo wir uns ähneln, und wo wir uns selbst hinterfragen müssen, um gemeinsam besser zusammenzuleben. Unser Weg ist, Partizipation und Dialog zu fördern.

Das tut die Perspekt Initiative besonders in Hamburg durch Projekte an Schulen, in Unternehmen und Vereinen. Wir geben Antirassismus-Trainings, Zivilcourage-Workshops und bilden zum Thema Diversität weiter. Unsere Methode basiert auf den neuesten Erkenntnissen aus der Sozialpsychologie und Konfliktforschung. Gemeinsam gestalten wir eine lebhafte, offene, demokratische Gesellschaft.